C section Cesarean operation heal after

Kaiserschnitt -
 Wo ist da mein Geburtserlebnis?

Du hast dich in der Schwangerschaft gut vorbereitet, einen Geburtsvorbereitungskurs besucht, viel gelesen und Gedanken und Gefühle gehabt auf die kommende Geburt hin. Der Termin kam näher und dann plötzlich die grosse Enttäuschung.... unter der Geburt kam alles anders als gedacht, Komplikationen traten auf  und ihre Geburt endete als Kaiserschnitt.

 

Viele Frauen sind  danach sehr enttäuscht und haben den Eindruck und das Gefühl kein Geburtserlebnis gehabt zu haben. Vor allem  nachher auch in einer Gruppe von Frauen wo jede über ihre Geburt erzählt und sie sagen müssen: „Ich hatte halt einen Kaiserschnitt“. Hier fühlt sich manche Frau nochmals traurig und eventuell sogar minderwertig.

 

Dieser Kurs wendet sich generell an alle Frauen, welche einen Kaiserschnitt hatten oder wissen, dass sie einen haben werden und darüber enttäuscht sind. Er soll dir eine Hilfe zur Verarbeitung dieses Erlebnisses sein oder als gute Vorbereitung dienen.

 

Dieser Tageskurs bringt uns als Frauen zusammen und ich werde mit Euch den Kaiserschnitt von einer anderen Seite betrachten und auch die symbolischen und mythologischen Hintergründe aufzeigen. Der Austausch und das Hören der Geburtsgeschichte von anderen Kaiserschnittfrauen ist heilsam und versöhnend und das Endziel ist, dass ihr Frauen nach Hause geht mit dem stolzen Gefühl auch ein Geburtserlebnis zu haben.....Einfach etwas anders als bei der normalen Geburt ,in einer Form in der die Frau und die Hebamme gefordert sind etwas tiefer zu gehen, um zu verstehen.

 

Ich werde auch auf gehäuft vorkommende körperliche Probleme von Euch Frauen, wie Narbenstörungen u.a. eingehen und hilfreiche Tipps zur Erleichterung und Pflege geben.

Ausserdem erhaltet Ihr verschiedene Infos in Bezug auf Euer Kaiserschnittbaby. Denn auch Euer Kind hat eine grundlegend andere Geburt erlebt als Kinder, die auf natürlichem Wege geboren werden. Es gibt immer mehr Ärzte und Therapeuten verschiedenster Richtungen, welche dafür einstehen, dass man mit Kaiserschnittkindern nach der Geburt auf ganz spezifische Art und Weise „arbeiten“ sollte. Auch besprochen wird die Heilung der Mutter/Kind Beziehung. Darauf werde ich vertieft eingehen.

Der Kurs richtet sich auch an Frauen, deren Geburt schon länger zurückliegt. 

Datum
Samstag, 12. September 2020

 

Kurszeiten
9.00 bis ca. 17.30 Uhr

Kosten

Fr. 180.-

Teilnehmeranzahl
Mindestens 5 
Maximal 12

Kursleiterin

Brigitte R. Meissner, Hebamme

Anmeldung

052 203 37 37

Weitere Informationen

www.herzensfaden.com

Familiesach - Kurse & mehr
Sara Baumann
Holzgasse 5   
5212 Hausen bei Brugg / AG


post@familiesach.ch    

Anfahrtsbeschreibung

©familiesach l Impressum l AGB l Kontakt