Marina Kuster
Pflegefachfrau 
Babymassage-Kursleiterin
Marina Kuster.JPG

Ich heisse Marina Kuster, habe Jahrgang 1988, bin verheiratet und wohne mit meiner Familie in Hermetschwil-Staffeln. Ich bin Mami von zwei tollen Söhnen, Jorin (Jg. 2017) und Louie (Jg. 2019).

 

Aktuelle Tätigkeiten: 

 Hauptsächlich bin ich mit meinen beiden Söhnen zu Hause und geniesse das Mami sein.

Zusätzlich arbeite ich seit September 2018 im Abrufsystem (Pool) am Kantonsspital Baden auf der Pädiatrie, was mir viel Spass und Abwechslung bereitet.

Bevor ich Mami werden durfte, arbeitete ich 90 % auf der Kinderabteilung als dipl. Pflegefachfrau und gab Babymassagekurse am KSB.

Meine Ausbildung zur Babymasseurin absolvierte ich im Jahr 2015 bei Nasma Scheibler-Shresta in Zürich. Während eines halben Jahres durfte ich viele Erfahrungen im Massieren von Babys sowie in der Anleitung der Eltern sammeln.

Für mich ist die Babymassage eine wundervolle Art, dem Neugeborenen Geborgenheit, Sicherheit und Liebe durch achtsame Berührung zu vermitteln und eine tolle Möglichkeit, die Beziehung zum Kind zu stärken, welche bis ins Kleinkind/Kindes-Alter weitergeführt werden kann. 

Ich freue mich sehr, die Babymassage bei der Familiensach anbieten zu dürfen.

 

Ausbildungen: 

2004-2007 Ausbildung zur Pharma-Assistentin

2009-2012 Ausbildung zur dipl. Pflegefachfrau mit Schwerpunkt Kind und Familie

2015 Ausbildung zur Babymasseurin nach Newar-Tradition bei Nasma Scheibler-Shresta

 

Zusätzliche Ausbildungen: 

2012 Grundkurs Kinaesthetics & Kinaesthetics Infant Handling

2012 Basiskurs Basale Stimulation in der Pflege