Yoga für Schwangere

Nach knapp 6 Jahren und schier unzähligen, wunderbaren Yogastunden müssen wir uns leider von Daniela als Kursleiterin verabschieden. Wir wünschen ihr von Herzen alles Gute! 

Nun sind wir auf der Suche nach einer neuen Yogalehrerin und können deshalb bis auf Weiteres kein Yoga für Schwangere mehr anbieten. 

Die Schwangerschaft ist ein wundervoller und bewegender Abschnitt im Leben einer Frau. Vielleicht ist Yoga bereits schon ein Teil ihres Lebens, oder es ist genau jetzt der Moment, damit zu beginnen.

Yoga wird dir helfen, diese besondere Zeit der Schwangerschaft bewusster zu erleben.

Schenke dir und deinem Baby diese gemeinsamen Stunden.

 

Durch sanfte, rhythmische Körperübungen bleibst du geschmeidig und beweglich. Die Energie kann freier fliessen.

 

Der Beckenboden wird durch spezielle Übungen sensibilisiert.

Gezielte Atemübungen helfen Spannungen im Körper und Geist zu lösen. Sie helfen  Ängste abzubauen, damit du gelassener und bewusster die Zeit der Schwangerschaft geniessen kannst.

Einfache Meditationsübungen schenken Vertrauen in deine weibliche Urkraft.

 

Yogazeit für Mutter und ihr ungeborenes Baby. Eine Zeit sich näher zu kommen und sich zu verbinden, um gemeinsam eine Geburt voller Vertrauen zu erleben.